Auf dieser Seite finden Sie Informationen, wie der Verlauf einer Behandlung aussieht und unsere Tarife.

Verlauf einer Behandlung

1. Terminvereinbarung

Bitte vereinbaren Sie Ihre erste Therapieeinheit telefonisch.

2. Verordnung

Um eine physiotherapeutische Behandlung in Anspruch nehmen zu können, benötigen Sie eine Verordnung von Ihrem niedergelassenen Facharzt bzw. Hausarzt.

Vor Beginn der Therapie ist bei der jeweiligen Krankenkasse eine chefärztliche Bewilligung einzuholen, um einen Teil der Kosten rückerstattet zu bekommen.

Dies kann persönlich, auf postalischem Weg oder per Fax geschehen.

3. Mitzubringen

Bitte bringen Sie zur ersten Therapieeinheit sämtliche Befunde und bildgebende Verfahren (wenn vorhanden), sowie die bewilligte Therapieverordnung mit.

Weiters wird darum gebeten, ein großes Handtuch und bequeme Kleidung mitzubringen.

4. Kostenrückerstattung

Die Bezahlung erfolgt grundsätzlich nach jeder Einheit. Am Ende der Behandlung erhalten Sie eine Honorarnote. Diese können Sie nach Therapieende gemeinsam mit der bewilligten Verordnung bei Ihrer Krankenkasse einreichen.

5. Absage

Sollten Sie eine Theapie NICHT in Anspruch nehmen können, ersuchen wir um rechtzeitige Terminabsage (wenn möglich 24 Stunden vorher).

Tarife

Physiotherapie à 30 Minuten 40 €
Physiotherapie à 45 Minuten 55 €
Physiotherapie à 60 Minuten 65 €
Hausbesuch zusätzlich 20 €

 

Die physiotherapeutische Behandlung kann nur mit einem aktuellen vom Hausarzt ausgefüllten Verordnungsschein durchgeführt werden.

Rückerstattung der Krankenkassen für physiotherapeutische Behandlung

Bei Wahltherapeuten wird nur ein Teil der Kosten rückerstattet, außer Sie haben eine Privat- oder Zusatzversicherung. Die Höhe der Rückerstattung variiert. Ihre jeweilige Krankenkassa kann Ihnen über den genauen Rückerstattungsbetrag Auskunft geben.